Jahresveranstaltung des KOMPETENZNETZ e.V. 2023

Am 17.10.2023 fand das KOMPETENZNETZ-Event in der Kunsthalle in Bielefeld statt. In einem besonderen Ambiente berichtete unser diesjähriger Gastredner Lasse Rheingans über die anstehenden Veränderungen in der Arbeitswelt.

Lasse Rheingans ist studierter Medienwissenschaft (M.Sc.), seit über 20 Jahren erfolgreich in der Wirtschaft unterwegs und gründete im Sommer 2017 die Rheingans GmbH, um dort den 5-Stunden-Tag bei gleicher Bezahlung einzuführen. Die mediale Berichterstattung über diesen Schritt (s. https://lnkd.in/eb4aZWSt) machte Lasse und seine New Work-Beratung weltweit bekannt. Im Jahr 2021 gründete er die Rheingans Akademie, in der Trainings rund um alle Aspekte von New Work und der neue Arbeitswelt angeboten werden.

Lasse liebt es, in den aktuellen „VUKA“-Zeiten Themen der digitalen Transformation mit Kulturfragen zu verbinden – für ihn ist das der richtige Weg, um den Herausforderungen der aktuellen Arbeitswelt erfolgreich zu begegnen und den Menschen wieder in den Fokus der Arbeit zu stellen.

In seinem Vortrag beleuchtete Lasse den Wandel der (Arbeits-)welt und die weitreichenden Folgen für Organisationen, Teams und Individuen und liefert Impulse und Inspirationen, diesen Wandel erfolgreich zu gestalten.

Im Anschluss folgten eine lebhafte Diskussion und ein schöner Ausklang im angrenzenden TARTES und TÖRTCHEN, bei anregenden Gesprächen, Getränken und Snacks.

Das KOMPETENZNETZ ist ein Zusammenschluss renommierter Beratungspartner für die erfolgreiche Unternehmensführung. Hier haben sich qualifizierte Dienstleister vernetzt, die ihre Leistungsfähigkeit in langjähriger Praxis bewiesen haben.
Von der Unterstützung bei der
Unternehmensgründung über die kompetente Außendarstellung, die Begleitung in
verschiedenen Unternehmensphasen bis zur Nachfolgeregelung gibt es ein
abgestimmtes Leistungsprofil.
Professionelle Finanzierungs-,
Wirtschafts- und Rechtsberatung sowie IT- und Personaldienstleistung,
Architektur, Coaching mit unterschiedlichen Schwerpunkten und einiges mehr
runden das Kompetenzfeld ab.

Geschrieben von unserem Mitglied Björn Bock

KompetenzNetz e.V.
Heidsieker Heide 114
33739 Bielefeld

Telefon: 05206 969150
Telefax: 05206 9691511
mail@kompetenz-netz.net

Jahresveranstaltung des KOMPETENZNETZ Bielefeld e.V. 2022

Auch in diesem Jahr konnte unser KOMPETENZNETZ einen namhaften Referenten zum Jahres-Event in der Kunsthalle Bielefeld gewinnen.

Florian Mausbach war nach der Wiedervereinigung Deutschlands als Präsident des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung verantwortlich für die Staatsbauten im In- und Ausland. In einem lebhaften Vortrag erzählte er über sein Leben und auch über seine Zeit als Baudezernent der Stadt Bielefeld.
Mit lustigen Anekdoten zu damaligen Bauvorhaben wie dem Untersee und dem Caroline Oetker Stift unterhielt er die Gäste. Kaum jemanden war wohl bewusst, welche Geschichte hinter der „Bratwurstbude“ auf dem Jahnplatz steckt.

Vielen Dank an die Eventgruppe des KOMPETENZNETZ, die den Abend zu einer so gelungen Veranstaltung gemacht hat.

Das KOMPETENZNETZ ist ein Zusammenschluss renommierter Beratungspartner für die erfolgreiche Unternehmensführung. Hier haben sich qualifizierte Dienstleister vernetzt, die ihre Leistungsfähigkeit in langjähriger Praxis bewiesen haben.
Von der Unterstützung bei der Unternehmensgründung über die kompetente Außendarstellung, die Begleitung in verschiedenen Unternehmensphasen bis zur Nachfolgeregelung gibt es ein abgestimmtes Leistungsprofil. Professionelle Finanzierungs-, Wirtschafts- und Rechtsberatung sowie IT-und Personaldienstleistung, Architektur, Coaching mit unterschiedlichen Schwerpunkten und einiges mehr runden das Kompetenzfeld ab.

KompetenzNetz e.V.
Heidsieker Heide 114
33739 Bielefeld

Telefon: 05206 969150
Telefax: 05206 9691511
mail@kompetenz-netz.net

Kompetenznetz Jahresevent mit Ralph Sina, Leiter des ARD-Studios in Brüssel

Auch in diesem Jahr konnte unser KOMPETENZNETZ einen namhaften Referenten zum Jahres-Event im Lichtwerk, Ravensberger Park, für sich gewinnen. Ralph Sina, vielen bekannt als EU-Hörfunkkorrespondent und Leiter des ARD-Studios in Brüssel, begleitete durch den Abend.

Interessant und spannend vorgetragen, war sein Fokus auf die Lage der EU gerichtet.

Vorschläge, Hintergründe und Fakten zur Migration, Cybersicherheit, Außenpolitik und Investitionskontrolle wurden von verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Welche Lehren ziehen wir aus dem Verhalten von US-Präsident Donald Trump und was bedeutet ein harter oder weicher Brexit wirklich für die EU, waren wesentliche Schwerpunkte seines Vortrags.

Viele Geschichten und Anekdoten fanden großen Anklang, z. B. wie es dazu kam, dass das Europäische Parlament Ursula von der Leyen zur neuen EU-Kommissionspräsidentin gewählt hat und was Frankreichs Präsident Emmanuel Macron damit zu tun hatte, wird jedem lange in Erinnerung bleiben.

Seine Rede so zu halten, war eine Kunst. 150 Gäste waren gebannt und lauschten aufmerksam den vielen plastischen Beispiele aus der Praxis, die das Gesagte verdeutlichten und komplizierte Themengebiet verständlicher machten. So holte Herr Sina uns Zuhörer auch emotional ab. Anschließend wurden noch Fragen aus dem Publikum beantwortet, bevor es dann zum gemütlichen und leckeren Teil des Abends überging.

Viele Gäste bestätigten, dass es ein großartiger Abend war und sie sich schon auf unser nächstes Event im neuen Jahr freuen.

Geschrieben: Raimund Hild, November 2019

KompetenzNetz e.V.
Heidsieker Heide 114
33739 Bielefeld

Telefon: 05206 969150
Telefax: 05206 9691511
mail@kompetenz-netz.net

Jahresveranstaltung des KompetenzNetz Bielefeld e.V. 2018

KompetenzNetz e.V.
Heidsieker Heide 114
33739 Bielefeld

Telefon: 05206 969150
Telefax: 05206 9691511
mail@kompetenz-netz.net